19 neue Einsatzkräfte für die Freiwillige Feuerwehr Hemer

|   Feuerwehr

Erfolgreiche Grundausbildung bei der Feuerwehr Hemer

Erfolgreiche Grundausbildung bei der Feuerwehr Hemer |

Wer bei der Feuerwehr Feuer löschen und Menschen in Not helfen will, muss erfolgreich durch eine mehrwöchige Grundausbildung. Den ersten Teil dieser Grundausbildung beendeten am heutigen Samstagvormittag 4 Kameradinnen und 15 Kameraden durch das erfolgreiche Ablegen der schriftlichen und praktischen Prüfung vom „Modul A“, dem ersten Teil des Grundlehrgangs der Feuerwehr.

Vorangegangen waren rund 70 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung durch ehrenamtliche Ausbilder der Feuerwehr Hemer. Abgefragt wurde theoretisches Fachwissen unter anderem zu den Themen tragbare Leitern, Fahrzeugkunde, Rechtsgrundlagen, Löscheinsatz und Erste Hilfe.

Außerdem mussten die Anwärter ihr Können im praktischen Löschangriff unter Beweis stellen.

Der stellvertretende Wehrleiter Detlef Humbeck zeigte sich am Prüfungstag sehr erfreut über das positive Ergebnis und dankte den Lehrgangsteilnehmern, sowie den Ausbildern für ihr ehrenamtliches Engagement.

Durch das erfolgreiche Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung, erfüllten die Teilnehmer nunmehr die Voraussetzung für Ihre erste Beförderung, welche Detlef Humbeck gleich im Anschluss vollzog. Alle am Prüfungstag volljährigen dürfen sich nun offiziell Feuerwehrfrauen bzw. Feuerwehrmänner nennen.

Gruppenfoto GAL 2021
GAL1
20211002_2
20211002_3
20211002_4
20211002_5
20211002_6
20211002_7
Zurück zur Übersicht
WIR RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN -

KONTAKT

Feuerwehr Hemer

Hauptstraße 18

58675 Hemer

Tel.: 02372/5507-0

E-Mail: fw-presse@​hemer.de

Feuer- und Rettungswache

Hauptstraße 18

58675 Hemer

Tel.: 02372/5507-0